iLIQ ist eine 2-in-1 Lösung

Getränkekühler & Weinbelüfter

Getränkekühlung mit iLIQ

iLIQ ist das erste Haushaltsgerät, das Heißgetränke etwa fünfmal schneller abkühlt als natürliche Kühlung direkt in Ihrem Glas oder Ihrer Tasse. Die optimal geformte Luftströmung, welche durch eine zur Patent angemeldete Konstruktion geformt wird, sorgt dafür, dass kein Tropfen aus dem Glas überschwappt. iLIQ zeigt die genaue Temperatur Ihres Getränks über eine LED-Anzeige an. Ein akustischer Alarm informiert Sie, sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist. Der Li-Ion-Akku bietet ausreichend Kapazität für eine zuverlässige und konstant hohe Leistung von bis zu 60 Minuten. iLIQ arbeitet geräuscharm und funktioniert mit allen üblichen Tassen und Gläsern. Durch seine kompakte Größe passt das Gerät in jede Küche.

Abkühlungskurve ist abhängig von verwendetem Becher. Diagramm zeigt die Abkühlungskurve bei der Verwendung von einem Becher mit Innendurchmesser 9,5cm und Wassermenge 300ml.

Alkoholreduzierung durch Belüftung mit iLIQ

Die Alkoholreduktion ist stark abhängig von verwendetem Glas. Diagramm zeigt die Abkühlungskurve bei der Verwendung von einem Glas mit Innendurchmesser 9,7cm und Weinmenge 150ml.

Mit iLIQ wird die Reduktion des Alkoholgehalts im Wein auch für den Endverbraucher möglich. Die Verwendung des Geräts sowie das Verfahren selbst sind einfach und komfortabel. Das Gerät wird auf ein breites Glas aufgesetzt. Durch die optimal geformte Luftströmung wird der im Wein enthaltene Alkohol zur Verdünstung gebracht. Auf dem Diagram sind typische Werte der Alkoholreduzierung im Rotwein dargestellt. Diese Werte sind selbstverständlich auch beim anderen Weinarten erreichbar. Durch die Alkoholverdünstung wird zusätzlich der Umgebung die Wärme entzogen. Somit wird neben der Alkoholreduzierung auch Abkühlung des behandelten Weines* erreicht. Typisch ist z.B. eine Abkühlung von 22°C auf 18°C innerhalb von wenigen Minuten. (*Abhängig von der Form des Glases, Alkoholmenge des Weines und der Ausgangstemperatur.)
Stand der Rotwein gerade noch im Kühlschrank und ist zu kalt? Durch die Belüftung wird die Temperatur des Weines trotz Verdunstungskälte schneller an die empfohlene Temperatur angeglichen. Auch hier können Sie den Alarm einsetzen.